Willkommen auf der Insel Rügen
Hotline
Last Minute Preisbrecher Appartements Ferienwohnungen Pensionen Hotels
Insel Vilm
Die Insel Vilm liegt vor der Südküste der Insel Rügen und gehört zur Stadt Putbus.
Sie ist ca. 94 ha groß und ein Naturparadies von einmaliger Fauna und Flora.

Die Insel Vilm ist durch mannigfaltigen und für den südlichen Ostseeraum einzigartigen Naturreichtum gekennzeichnet. Hier sind nahezu alle Küstenformen der südlichen Ostsee vorhanden. Auf Vilm hat sich Natur in einer Unberührtheit wie nur an wenigen Orten Deutschlands entwickeln können. Wälder aus uralten Eichen und stattlichen Buchen gehören zu den eindrucksvollsten Waldbildern ganz Norddeutschlands.

1936 wurde die Insel zum Naturschutzgebiet erklärt, das heute vom Land Mecklenburg-Vorpommern betreut wird. Interessierte Personen haben die Möglichkeit dieses naturgeschichtliche und kulturhistorische Naturschutzgebiet durch Führungen zu besuchen.

Vom Hafen Lauterbach kann man mit dem Motorschiff "JULCHEN" zur Insel Vilm fahren. Mit Hin- und Rückfahrt dauert eine Führung auf der Insel Vilm 2,5 bis 3 Stunden. Da täglich nur 30 Personen zu einer öffentlichen Führung auf die Insel Vilm dürfen, sollte man sich rechtzeitig anmelden.

Insel Vilm


Seite zurück