Willkommen auf der Insel Rügen
Hotline
Last Minute Preisbrecher Appartements Ferienwohnungen Pensionen Hotels
Rügen Landschaften
Die Insel Rügen. Die Vielfalt und Eigenart der Insel hat nicht nur Dichter der Romantik angeregt. Vor allem Maler fanden und finden auf Rügen faszinierende Motive. So ist die landschaftliche Schönheit bereits vor etwa 170 Jahren besonders eindrucksvoll in den stimmungsreichen Bildern von Caspar David Friedrich verewigt worden. Seine großen Werke, wie "Kreidefelsen auf Rügen" oder der "Mondaufgang am Meer" zeugen von der Größe der Rügener Urnatur und der Stille der Insel.

Rügen hat trotz der vielen Besucher, die Jahr für Jahr wiederkehren und ihren Urlaub hier verleben, seine Identität wahren können. Das betrifft die heimische Bevölkerung genauso wie die einzigartigen Landschaften dieser von der Natur verwöhnten Insel.

Rügen ist das Land der schmalen Nehrungen mit ihren anmutigen Bögen zwischen der Unendlichkeit des Meeres, den leicht schwingenden Hügelketten und waldumgrenzten Boddengewässern. Schroffe Steilküsten mit unberührten Buchenwäldern; verträumte Seen und geheimnisvolle Moore, nicht enden wollende Alleen und Strände sind die Schätze dieses Kleinods der südlichen Ostsee.

Mit Fug und Recht kann man davon sprechen, daß Rügen auch heute noch die "romantische Landschaft" ist, die der Maler Caspar David Friedrich gesehen und in seinen Bildern festgehalten hat.

Rügen Landschaften