Willkommen auf der Insel Rügen
Hotline
Last Minute Preisbrecher Appartements Ferienwohnungen Pensionen Hotels Schlösser
Glowe und Umgebung
Die Dorfkirche wurde mit Spendenmitteln errichtet. 1982 wurde das Gebäude in Finnhüttenform mit freistehendem Turm geweiht.

Vom Aussichtspunkt Königshörn (9 m) nördlich des Ortes bietet sich ein Rundblick über die Küste der Tromper Wiek bis zum Kap Arkona sowie über den Großen Jasmunder Bodden zu den Banzelvitzer Bergen, weiter nach Ralswiek und den Rugard bei Bergen.

Schloß Spyker liegt wenige Kilometer südöstlich von Glowe am Spykerschen See. Der dreigeschossige Backsteinbau wurde Ende des 16. Jh.s errichtet und in den folgenden Jahrhunderten mehrfach verändert. Nach dem Dreißigjährigen Krieg wurde 1649 dem schwedischen Feldmarschall Carl Gustav Graf von Wrangel und von Salmis Spycker zu Lehen gegeben, nach dem die vormaligen Besitzer, die Familie von Jasmund, ausgestorben war. Wrangel ließ die vier Ecktürme anfügen und im Innern kostbare Stuckdecken von Antonius Lohr und Nils Eriksson anfertigen, die u. a. die Jahreszeiten symbolisieren.
Seite zurück