Willkommen auf der Insel Rügen
Hotline
Last Minute Preisbrecher Appartements Ferienwohnungen Pensionen Hotels

Herzlich willkommen in Glewitz

Der Ort Glewitz ist vielen Rüganern und Gästen durch die die Fährverbindung vom Festland zur Insel Rügen bekannt und wird gern bei Stau auf dem Rügendamm als Entlastungsstrecke genutz.

Die Fährverbindung von Stahlbrode auf dem Festland nach Glewitz auf der Insel Rügen wird durch die Weisse Flotte betrieben. Wer nach einigen Stunden Autofahrt dem Fahrer ein paar Minuten Pause gönnen möchte und dabei gleichzeitig eine Seereise (immerhin mit 7 kn ) machen will, der sollte diese Alternative nutzen. Auf der Insel lernt man dann noch die alte Bäderstrasse kennen, über die man dann zu seinem Urlaubsort gelangen kann.

Wer die Glewitzer Fähre vom oder zum Festland nutzt, muß durch Zudar fahren. Die kleine ländliche Gemeinde (ca. 540 Ew.) mit einer schönen alten Dorfkirche aus dem 13.Jh. liegt auf der Halbinsel gleichen Namens.

Eine reizvolle Wald- und Boddenlandschaft umgibt Zudar, für Naturfreunde ist die Umgebung ein hervorragendes Wanderrevier - Brutstätten für Wasservögel und Rastplatz der Zugvögel. Ganz in der Nähe befindet sich der südlichste Punkt der Insel Rügen: Palmer Ort. Im Ortsteil Losentitz gibt es ein sehenswertes altes Gutshaus mit einer schönen Parkanlage. Auf dem Tollo in der Schoritzer Wiek ist eine Komoran-Brutkolonie.
Seite zurück