Willkommen auf der Insel Rügen
Hotline
Last Minute Preisbrecher Appartements Ferienwohnungen Pensionen Hotels Schlösser
Herzlich willkommen in Bobbin
Unterkunft findenDas kleine ehemalige Bauerndorf Bobbin (slawisch = Großmutter) liegt nur wenige Kilometer hinter Sagard, wenn man auf dem Weg in Richtung Nordrügen unterwegs ist.

Noch vor dem Ortseingang befindet sich ein Parkplatz, von dem aus eine Treppe auf eine Aussichtsplattform auch den Pickberg führt. Der Pickberg ist die höchste Erhebung auf der Insel Rügen und von hier aus haben sie einen herrlichen Blick über Spyker und den Jasmunder Bodden sowie zu den östlichen Kreidefelsen nach Gummanz. Da die Höhe nur 161 Meter beträgt, ist ein Aufstieg nicht allzu beschwerlich. Empfehlenswert ist ein Ausflug bei Sonnenuntergang.

Empfehlenswert ist die Bobbiner Kirche, die für so manch einen Kirchenkenner "die schönste spätgotische Kirche Rügens" ist.

Seit einiger Zeit gibt es in Bobbin eine Kerzenmanufaktur und eine Mosterei mit rügentypischen Produkten.
Statten Sie auch dem Schloß Spyker einen Besuch ab. Das 750 Jahre alte Haus ist der älteste erhaltene Profanbau auf der Insel Rügen. Hier wurde bedeutende Geschichte geschrieben. Von 1648 bis 1676 lebte der im Dienst der schwedischen Krone stehende Generalfeldmarschall und spätere Generalgouverneur für Pommern, Carl Gustav Graf von Wrangel und zu Salmis im Schloss. Er nahm einige, noch heute sichtbare umbauten vor, unter anderem entstand die rote Schlossfassade und es wurden frühbarocke Stuckdecken in die Beletage im 1. Obergeschoss eingebaut.

Im 4 ha großen Park stehen 350ig - jährige Buchsbäume und Linden, sowie die vor 250 Jahren gepflanzten Eschen.

Der kleine Ort Bobbin verfügt nur über einige private Ferienwohnungen. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Bank, Arzt etc. finden sie in Sagard. Zum schönen Badestrand der „Schaabe“ sind es nur einige Autominuten.

Bilder Bobbin auf der Insel Rügen

Ausgewählte Vermieter: Ferienwohnungen, Hotels, Pensionen ...

Seite zurück